Führungskräfteberatung

„Werte kann man nicht lehren, sondern nur vorleben.“ — Victor Frankl

Führungskräfteberatung

Beratung & Coaching

Aktuelle Entwicklungen, die mit Schlagworten wie Agilität, digitale Transformation, Disruption, New Work, Selbstorganisation und Wertewandel einhergehen, haben die Arbeitswelt – und damit auch das Thema Führung – auf den Kopf gestellt.  Diese scheint „VUCA“ zu sein.  VUCA steht für volatil und flüchtig (Volatility), unsicher und ungewiss (Uncertainty), vielschichtig mit hoher Veränderungsdynamik (Complexity) und ambig/uneindeutig (Ambiguity).

Die damit verbundenen Auswirkungen sind auf allen Führungsebenen deutlich spürbar. Während früher tendenziell das Credo „oben weist an und unten führt aus“ gelebt wurde, geht Führung heute einher mit zurücktreten, ermächtigen, befähigen, ermöglichen, coachen. Führungsprozesse sollten „auf Augenhöhe“ stattfinden und sind durch Kooperation, Mitbestimmung, Transparenz und Vertrauen gekennzeichnet.

Dies erfordert eine neue, den aktuellen Erfordernissen gerecht werdende funktionale Führungskultur. Führungskonzepte bedürfen einer Anpassung an die veränderte neue Wirklichkeit, um motivierte, eigenverantwortlich agierende Mitarbeiter ergebnisorientiert zu begleiten. Führungsexzellenz liefert mannigfaltigen Mehrwert für die Organisation.

So können u. a. Produktivität, Servicequalität, Produktqualität und positivere betriebswirtschaftliche Kennzahlen  prosperieren.

Führungskräfte verleihen der unternehmerischen Identität im Sinne einer wertgebenden sinnstiftenden Kraft Ausdruck und geben den Mitarbeitenden Orientierung.

Sie stärken im besten Fall deren Identität, regen zur persönlichen Entwicklung an und generieren Lebenszufriedenheit. Führungskräfte sollten in dem Bewusstsein agieren, dass Anerkennung, soziale Teilhabe und Zugehörigkeit Grundlagen für empfundenes Lebensglück sind.

RICHTEN SIE JETZT IHRE ORGANISATION ZUKUNFTSFÄHIG AUS

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Sondierungs- & Analysegespräch.